Hausgarten anlegen lassen

Ideen einsammeln und einzelne Gestaltungselemente mit Pflanzen wählen
Außenanlagen

Auch wenn Sie kein Hobbygärtner oder Heimwerker sind, können Sie einen eigenen, wunderschönen Garten haben und täglich den Aufenthalt dort genießen.

Schließlich können Sie die ganze Arbeit einem Profi überlassen – von der Planung und Gestaltung bis hin zum Bau Ihres Hausgartens.

Lassen Sie den Außenbereich durch einen schönen Rasen, Blumen und Sträußen zu Ihrer privaten Wohlfühloase werden. Wir zeigen Ihnen wie.

Anfrage senden

Welche Pflanzen eignen sich für Hausgärten?

Bei der Planung und Erstellung von Hausgärten können Sie sich heutzutage leicht Ideen im Internet einholen. Sehr wichtig ist jedoch, noch vor dem Start die Ansprüche der einzelnen Pflanzen zu beachten, denn diese dürfen sie später nicht sich selbst überlassen. Es empfiehlt sich den Grundstücksrand etwa mit schwachwüchsigen Wildgehölzen oder locker mit Blühsträuchern zu bepflanzen, wenn Sie keinen Wildgarten haben möchten. Zum pflegeleichten Wildgehölze gehören etwa Schwarzdorn, Vogelbeere und Weißdorn. Die Pflanzen müssen nach einem bestimmten Konzept verpflanzt werden, wobei Hausgärten sowohl mit Nutz- als auch mit Zierpflanzen bepflanzt werden können.

Gemüsebeete und Blumenrabatten sind diejenigen Bereiche in Ihrem Hausgarten, in denen aktiv gegärtnert wird. So werden Zierpflanzen den Garten durch ihren farbenfrohen Blütenflor dekorieren. Vor allem die ein- und zweijährigen Sommerblumen sind besonders blühstark, denn sie blühen den ganzen Sommer lang. Stauden sind hingegen winterharte und mehrjährige Gartenpflanzen, die über Jahre erneut am gleichen Platz wachsen und sich zu zuverlässigen Begleitern von Hausgärten entwickeln.

Der ökologische Anbau von Nutzpflanzen wird für Besitzer von Hausgärten immer beliebter. Zahlreiche Gemüse und Kräuterpflanzen tragen zur gesunden Ernährung bei und werden mit gutem Grund als Nutzpflanzen bezeichnet. Sie verlangen jedoch einiges an Arbeit, sowohl beim Anpflanzen und Pflegen als auch beim Ernten. Auch das Obst zählt zu Nutzpflanzen und es ist in der Regel ein Gehölz, das in Hausgärten einen gesonderten Platz erhält und jahrelang Erträge liefert. In größeren Gärten könnten Gehölzrabatten etwa als Trennung für unterschiedliche Gartenbereiche zum Einsatz kommen.

Weitere Gestaltungselemente für Hausgärten

Fügen Sie Steine, einen Teich, oder auch Sitzgelegenheiten hinzu

Naturnahe Elemente verlangen besonders wenig Pflege und bieten zusätzliche Lebensräume in Hausgärten. So dient beispielsweise ein Steinhaufen als wärmende Quelle für Schmetterlinge und Echse, während Totholz als Nistplatz für holzbewohnende Vögel oder als Rückzugsort für Insekten dienen kann.

Selbst wenn Sie nur wenig Platz in Ihrem Garten haben, können Sie dennoch einen kleinen Teich einrichten und müssen nicht auf Gewässer verzichten. In Kombination mit der passenden Sitzgelegenheit laden Hausgärten nicht nur zum Faulenzen und Entspannen ein, sondern eignen sich auch perfekt für gesellschaftliche Ereignisse wie z. B. eine Grillparty.

Ein weiteres wichtiges Stilelement eines Gartens ist der Rasen, der sowohl als Ruhezone als auch Spielfläche zum Einsatz kommt. Die grüne Fläche im Garten sorgt für Ausgewogenheit und sorgt dafür, dass die Blumen und Bepflanzungen noch besser zur Geltung kommen. Es ist der richtige Ort, um sich auf einer Gartenliege zu entspannen, aber auch die Kinder nutzen den Rasen gerne als Spielfläche.

Gartenbau Arena Arbeitsgebiete

Arbeitsgebiete unserer Fachpartner

Artikel im Magazin

Die neuesten Fachartikel von Experten
Wie Sie einen chinesischen Garten anlegen lassen
Wie Sie einen chinesischen Garten anlegen lassen
Das harmonische, beruhigende Zusammenspiel von exotischen Pflanzen, Wasser, Stein, Holz und Skulpturen prägen das Bild eines chinesischen Gartens. Generell zeichnen sich asiatische Gärten durch eine ausgeglichene Gestaltung aus, die sich häufig auch ...
Wie Sie einen buddhistischen Garten anlegen lassen
Wie Sie einen buddhistischen Garten anlegen lassen
Wünschen Sie sich einen Ort, an dem Sie die Strapazen des Alltags vergessen und sich eine Auszeit gönnen können? Dann gönnen Sie sich Ihren ganz privaten Luxus und lassen Sie sich einen buddhistischen Garten nach original asiatischem Vorbild anlegen.
Wie Sie einen Garten am Hang anlegen lassen
Wie Sie einen Garten am Hang anlegen lassen
Gehört zum eigenen Grundstück ein Hang, ist dies meist genau der Bereich, der schnell verwildert und unansehnlich wird. Insbesondere bei einem Steilhang ist es ungemein schwierig sowie arbeitsintensiv, diese Grünfläche zu pflegen. Aber selbst bei ...
Die beste Zeit einen Garten anlegen zu lassen
Die beste Zeit einen Garten anlegen zu lassen
Keine Angst vor der kalten Jahreszeit. Wer seinen Garten im Herbst gut vorbereitet, kommt perfekt durch den Winter und wird mit einem blühenden Frühlingsgarten belohnt. Die beste Zeit, um einen Garten umgestalten zu lassen, ist der Herbst oder das ...
Footer Stopper
X Anfrage senden